Eventfotos

1IMG_2951.jpg

Beachvolleyball-Turnier 2017

Auch dieses Jahr hat der Volleyballclub Stäfa in der Badi Lattenberg ein Mixed Plausch Beach Turnier Organisiert. Teams wurden zufällig bestimmt und Partner sowie auch Gegner wurden im Vorfeld zugelost. Schon vor Ablauf der Anmeldefrist waren die begehren Plätze für das Turnier ausgebucht.

Bei gemütlicher Musik und entspannter Atmosphäre, ging es dann am Sonntag 27.08.2017 um 09:30 pünktlich los mit dem ersten Spiel. Der Speaker und DJ welcher neu zum Beach Volleyball war, konnte sich schnell für den Sport begeistern. Neben der Musik hatte er auch das aktuelle Geschehen auf dem Spielfeld kommentiert und seinen Teil zur allgemein guten Stimmung unter den Spielern und Zuschauer geleistet.

Das Wetter meinte es auch mehrheitlich gut mit den Beachern, bei rund 26°C und vorwiegend Sonnenschein haben sich die Teams im Sand gemessen. Nur während einer guten Viertelstunde ist dann am Nachmittag noch eine Gewitterzelle vorbeigezogen. Das Turnier wurde während dieser Sommerschauer unterbrochen und die Badi leerte sich rapide. Vorerst suchten auch die Beacher sich einen Unterschlupf, aber nicht für lange; Spontan wurde ein kleines «King oft he Beach» Turnier gestartet, wobei sich die wetterfesten Spielerinnen und Spieler komplett durchnässen liessen und somit den Wetter und Wind Bedingungen trotzten. Nachdem die Gewitterzelle vorüber gezogen war, konnte mit dem normalen Turnierbetrieb fortgefahren werden. Das Zünglein an der Waage war die zweite Disziplin neben dem Beach Volleyball; das Büchsenschiessen. Mit bis zu zehn Zusatzpunkten konnte man die Entscheidungen beeinflussen. Wegen Punktegleichheit wurde dann auch noch ein Büchsenschiessen-Stechen gemacht, welches über den Finaleinzug entschieden hat. Die besten vier der Damen sowie auch der Herren konnten dann in die beiden Finalspiele einziehen wo weitere Punkte gesammelt werden konnten. Die bestklassierten drei pro Geschlecht konnten am Schluss einen Preis absahnen. Die Preise wurden gesponsert von den Turnier-Sponsoren. Ein grosser Dank gibt es für die Sponsoren, die Gemeinde Stäfa und dem Volleyballclub für die gute Organisation.

Auch nächstes Jahr soll das Turnier wieder am Sonntag nach den Sommerferien stattfinden. Für garantierte Plätze in der Setzliste gilt es jedoch sich frühzeitig beim Volleyballclub anzumelden.

Die Beach Volleyball Saison geht zwar jetzt dem Ende entgegen, doch es gibt sicherlich noch mache Tage an welchen in der Badi Stäfa gespielt werden kann. Wer Freude am Volleyball Sport hat im Raum Stäfa und sich auch aktiv darin üben will, ob im Sand oder der Halle, findet die nötigen Infos und Kontakte auf www.vbcstaefa.ch